Veröffentlicht in Aufgeschnappt

Karottenkuchen für Ostern

Für den Teig:

 

500 g    Karotte(n), gelbe

2 große Ei(er)

110 g    Zucker, feinster

180 ml  Rapsöl

60 ml    Buttermilch

1 TL       Vanilleextrakt

120 g    Mehl

30 g       Buchweizenmehl

30 g       Dinkelmehl

1/2 TL   Natron

1 1/2 TL Backpulver

1/2 TL   Meersalz

1 TL       Zimtpulver

1 TL       Ingwerpulver

Für die Füllung:

 

50 g       Butter

400 g    Frischkäse

200 g    Crème fraîche

1 TL       Vanilleextrakt

1 Prise(n)  Meersalz

70 g       Puderzucker

100 g    Kokosraspel oder Marzipankarotten

Zubereitung

 

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

 

Als erstes musst du den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und z.B. eine 16er Springform mit Backpapier auslegen.

Wir haben drei dieser Formen und können alle drei Böden gleichzeitig backen. Es klappt genauso gut mit einer Form und nacheinander backen

 

Für den Teig:

 

Jetzt musst du die Karotten schälen und fein raspeln.

Danach die Eier mit dem Zucker weiß-cremig aufschlagen. Die flüssigen Zutaten hinzufügen und verrühren.

Die trockenen Zutaten wie Mehl, Natron, Backpulver, Salz und Gewürze miteinander vermengen und zu der Eiercreme geben. Danach die Möhren dazugeben und gut verrühren und auf die drei Formen verteilen (oder eben nacheinander) jetzt auf mittlerer Schiene für ca. 40 Minuten backen.

 

Die Böden aus dem Ofen holen und in der Form auskühlen lassen.

Mit einem Messer vorsichtig an dem Springformrand entlangfahren und die Form öffnen. Nun das Backpapier entfernen und die Böden beiseite stellen.

 

Für die Füllung:

 

Die Butter bei mittlerer Hitze erwärmen und für ca. 4 – 5 Minuten unter Beobachtung bräunen lassen. Jetzt durch ein Tuch passieren lassen (nicht zwingend notwendig), in eine kleine Schale umfüllen und abkühlen lassen.

Den Frischkäse, die Crème fraîche und die Nussbutter mit einem Handmixer zu einer glatten Creme verrühren. Den Vanilleextrakt, Salz und Puderzucker hinzufügen. Nun alles gut miteinander vermengen und abschmecken.

Die Vollendung:

 

Jetzt den ersten Boden auf eine Tortenplatte oder einen Teller legen und mit der Creme bestreichen. Diesen Schritt nun 2x wiederholen. Dann den gesamten Kuchen mit der restlichen Creme einstreichen und für mindestens 3 Std. im Kühlschrank durchziehen lassen.

Wer möchte, dekoriert mit kleinen Marzipankarotten oder Kokosraspel.

 von: Anne, Luisa & Magdalene
Werbeanzeigen
Veröffentlicht in Aufgeschnappt

TOP 10 Der beliebtesten Haustiere

In Deutschland gibt es ca 3 Milliarden Haustiere

 

 

Platz 10: Ratten

Screenshot (378)

Die meisten Menschen finden Ratten eklig aber es holen sich trotzdem viele Leute Ratten. Am beliebtesten sind Farbratten. Ratten sind sehr intelligent und lernfähig.

 

Platz 9: Kanarienvogel

Screenshot (379)

Kanarienvögel sind meist gelb oder orange. Sie kommen von den Kanarischen Inseln also die Azoren und Madeira. Von spanischen Seefahrern wurden sie in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts nach Europa gebracht. Man sollte sie nicht alleine halten.

Platz 8: Nymphensittiche

Screenshot (381)

Nymphensittiche sind Kakadus aus Australien. Sie können Melodien und einzelne Worte lernen und man sollte sie nicht alleine halten.

Platz 7: Hamster

Screenshot (380)

Hamster sind nachtaktiv und sehr empfindliche Tiere. Sie können keinen Lärm und Stress ertragen. Man sollte außerdem nicht mit ihnen kuscheln, sondern sie nur beobachten.

Platz 6: Meerschweinchen

 

Screenshot (382)

Meerschweinchen sind Rudeltiere und stammen aus den Angen. Sie klingen wie kleine Schweine. In den Gruppen bauen sie ein kleines Sozialverhalten auf. Sie quiken, pfeifen, gurren und glucksen.

Platz 5: Aquariumsfische

Screenshot (383)

Man sollte sie nicht anfassen, sondern bestaunen und faszinieren wie wunderschön sie sind. Sie bringen Ruhe und man sollte sie zusammen halten. Fische zu halten ist so alt, wie die Geschichte. Das 3. Jahrtausend vor Christus, da hat man sie noch gegessen. Sie wurden in dem 17. Jahrhundert nach England in Europa gebracht. Da wurden die ersten Goldfische gehalten. In London wurde das Aquarium zum ersten Mal bekannt.

Platz 4: Kaninchen

Screenshot (384)

Kaninchen sind für groß und klein geeignet. Sie sind seit Jahrtausenden Haustiere. Die Rassezucht begann im 20. Jahrhundert, heutzutage gibt es 90 anerkannte Rassen. Es gibt sie in 370 verschieden Farben. Kaninchen sind genügsam, sauber und unterhaltsam.

 

Platz 3: Wellensittiche

Screenshot (385)

Wellensittiche darf man nur in Gruppen oder in Paaren halten. Sie sind Fluchttiere. Wellensittiche gibt es in vielen verschiedenen  Farben und sie sind sehr verspielt.

Platz 2: Hunde

Screenshot (386)

Ca. 7 000 000 Menschen haben einen Hund. Hunde sind ihren Besitzern treu. Sie halten fit und halten bei Laune.

Platz 1: Katzen

Screenshot (387)

Ca. 13 000 000 Menschen in Deutschland haben eine Katze. Sie sind Flegeleicht und haben eine sanfte Art.

 

von: Anne, Luisa und Magdalene

 

 

 

 

 

Veröffentlicht in Aktuelles

Das Modul Schattenfigurentheater

Wir haben am 20.03.2019 Katelyn aus dem Modul Schattenfigurentheater interviewt. Hier erfahrt ihr mehr über dieses spannende Modul:

 

Frage: Was macht ihr hier?

Antwort: Als erstes spielen wir ein Spiel. Dann machen wir Übungen für die Beine und den Körper. Dann üben wir unsere Rollen in einem dunklem Raum mit nur einem Licht.

 

Frage: Wie heißt eure Leiterin?

Antwort: Wir nennen sie Silke.

 

Frage:  Macht ihr auch Auftritte?

Antwort: Ja, machen wir bestimmt.

 

Frage: Was spielt ihr gerade für ein Stück?

Antwort: Schneewitt und die fünf Zwerge.

 

Frage: Gefällt dir Schattenfigurentheater?

Antwort: Ja, weil wir uns nicht zeigen müssen und weil wir Spaß haben.

Und wenn du Lust auf Schattenfigurentheater bekommen hast, dann schau doch mal vorbei.

von: Anne und Magdalene

 

Veröffentlicht in Aufgeschnappt

TIPPS FÜR EIN SCHULOUTFITT

 






 

 

  1.          Hose hochkrempeln bis zu den Knöcheln
  2.         Dazu Sniker anziehen
  3.         Feinen Schmuck tragen
  4.         Stoffe schichten
  5.         Strumpfhose unter Jeans tragen
  6.          Schals richtig binden
  7.         Oversize Pullis anziehen
  8.         Mit enger Hose kombinieren
  9.         Oversize Pulli reinstecken 
  10.         Knalligen Lippenstift auftragen
  11.         Habt Spaß beim anziehen!!!

    herz

Anne & Mathilda
Veröffentlicht in Aufgeschnappt

Halloween-Snacks

Halloween Gebiss

Halloween-Gebiss+

Das brauchst du:

  • eine Packung Cookies
  • eine Tüte mit kleinen Marshmellows
  • ein Glas rote Erdbeermarmelade

Anleitung:

Ein Cookie rausnehmen und in der Mitte durchschneiden. Die unter Seite einer Kekshälfte mit roter Erdbeermarmelade bestreichen. Danach die Marshmellows am Rand verteilen. Die andere untere Kekshälfte wieder mit roter Erdbeermarmelade bestreichen, dann kommt die Hälfte auf die andere Hälfte mit den Marshmellows drauf.

Und fertig ist dein leckeres Gebiss!

 

Hexenfinger

Halloween-Hexenfinger

Das brauchst du:

  • eine Pizza deiner Wahl
  • eine Scheibe Salami

 

Anleitung:

Aus der Pizza gleich große Streifen schneiden, die Streifen dünn schneiden und halbieren. Aus der Salamischeibe kleine Dreiecke schneiden, die legt man dann auf die Vorderseite der halbierten Pizzastreifen.

 

Und fertig sind deine leckeren Hexenfinger!

 

von Anne und Mathilda